Gäste

Wir arbeiten mit folgenden Sänger/innen und Musikern

Bonita Niessen

img_3176_sw_1200pxb

Under African Skies

ist geboren und aufgewachsen in Kapstadt, Südafrika. Nachdem die temperamentvolle Songschreiberin und Sängerin mit 18 Jahren nach Deutschland übersiedelte, bekam sie bereits nach einem Jahr einen Plattenvertrag. So begann ihre musikalische Karriere. Seitdem ist sie unter anderem mit Dahlia Lavi, Helene Fischer, Stefanie Heinzmann, Kool & The Gang, Bootsy Collins, Bobby Kimball (Toto) und Michael Bublé aufgetreten. Bekannt wurde sie durch Stefan Raabs Castingshow SSDSGPS (Stefan sucht den Super-Grand-Prix-Star) bei TV TOTAL. Die neueste Produktion von Bonita & Band erschien unter dem Titel -Oz-: starke Songs mit Pop-, Rock- und Countryeinflüssen. Sie tritt weltweit mit diversen Pop Bands auf und Ihre Stimme ist auch auf Produktionen anderer Künstler wie auf der aktuellen CD – Bonita & the Blues Shacks – oder als SWR3 Jinglestimme im Radio wieder zu erkennen. Sie wirkte in Poporatorien wie – Die 10 Gebote – (Dieter Falk & Michael Kunze) mit und singt im Quartett beim Musical „Amazing Grace“ (Dieter Falk & Andreas Malessa). Gerade hat sie Ihre Arbeit am Theater Gelsenkirchen (Musik im Revier) mit der Jubiläumsshow – Kennst du den Mythos…? – (Dieter Falk, Heribert Feckler & Ulf Schmitt) beendet. Bevor sie 2017 auf ihre Deutschlandtournee mit dem Poporatorium – LUTHER – (Dieter Falk & Michael Kunze) geht, sind für 2016 diverse Konzerte geplant.

Henrik Wager

img_2511_1200px

The Gentleman of Rock

Die Liste der Künstler, mit denen Henrik Wager in seinem musikalischen Leben zusammenarbeitete, liest sich wie das Who-is-Who des Rockgeschäfts: Andrew Lloyd Webber, Lionel Richie, Sascha, Jose Carreras, Marty Pellow. Doch Weltweit bekannt wurde der Britische Sänger der in Birmingham unter anderem an der Musikhochschule und der “School of Performing Arts” studiert hat, als Mitglied der legendären A capella Formation “Flying Pickets”. Insider wissen auch seine Kompositionen zu schätzen, mit CDs von TV Total Band der “Heavytones”, “Tape Five” und andere verschiedene Projekten. Er verkörperte auch Rollen in Musicals wie Jesus in Jesus Christ Superstar, Frederick Trumper in Chess und Dr Jekyll in Jekyll and Hyde und Berger in Hair.

Nico Gomez

img_2681_1200px

Family Groove

NG wurde 1990 in Köln geboren und begann bereits im Alter von 5 Jahren mit dem Schlagzeugspiel, bald folgte eine Klavier- und Gesangsausbildung.
Als Sohn eines erfolgreichen Musikproduzenten und einer Sängerin war er tagtäglich von Songs, Grooves und Melodien umgeben.
So sang er bereits im Alter von 9 Jahren seine erste CD ein, es folgten Fernsehauftritte (KiKa, Super RTL) und erste Auszeichnungen (u.a. Parents Choice Award, NAPPA Gold Award, KiKanier der Woche).
Nico Gomez arbeitete u.a. mit Max Herre, OneRepublic, Roger Cicero und Klaus Lage; seit 2012 singt er regelmäßig für die RTL Show „Let’s Dance“.
Im Jahre 2013 war er bei der ProSieben Show „The Voice of Germany“ zu sehen.
Als Gast der anschliessenden Tournee folgten Auftritten in ganz Deutschland, u.a. in der Lanxess Arena Köln, der Berliner O2 World Arena und der Olympiahalle München.

Peti van der Velde

img_3282_sw_500px

A Study In Elegance

Die Sängerin Peti van der Velde verfügt über eine der vielseitigsten und expressivsten Stimmen der europäischen Szene,gleichermaßen bekannt und geschätzt auf Tournee-Bühnen, TV-Studios, Musical-Theatern und Festival-Arenen.
Nach dem Abschluss eines Jazzgesang- und Querflöte Studiums am Königlichen Konservatorium in Den Haag startete die gebürtige Niederländerin eine beeindruckende Karriere.
So arbeitete sie u.a. mit Marcia Barret, Ozzy Osbourne, Stefan Raab und war als Darstellerin in den Musicals „König der Löwen“, „We Will Rock You“, „Jesus Christ Superstar“, „Hair“, „Tarzan“ oder „Sister Act“ zu sehen.
Vielen ist Peti vielleicht bei ihren Auftritten in TV-Shows wie „TV Total“, „Let’s Dance“ oder „Wetten Dass?“ aufgefallen, auch ihre Festival-Auftritte bei „Rock am Ring“ oder „Rock im Ring“ dürften manchem in Erinnerung geblieben sein.